Nr. 18: Die physiologische Bedeutung des Wassers

Wer kein Wasser in ausreichender Menge trinkt, hat spätestens in der 2. Lebenshälfte mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Wasser ist der „Antriebsmotor“ für unsere gesamten Stoffwechselvorgänge im Körper. Dieses Seminar zielt darauf ab, die physiologischen Abläufe im Körper zu verstehen, und die Wichtigkeit des Wassertrinkens in die Beratung in der Apotheke mit einzubeziehen. Die lapidare Empfehlung, „Sie müssen mehr trinken“, findet hier seine biochemische Erklärung.

Read More