Die Biomineralische- oder Schüßler Salz-Therapie basiert auf der Überlegung, dass nur eine gut mineralisierte Zelle und physiologisch ausgewogene Zellsäfte mit ihren Puffersystemen der Zelle auf Dauer die nötige Vitalkraft geben, um zur Gesundung und Gesunderhaltung des gesamten Körpers beizutragen.

Die Schüßler Salze können gut als Ergänzung zur Schulmedizin eingesetzt werden bei Beschwerdebildern im Bereich von HNO-Erkrankungen, Hautproblemen, Burn-out-Syndromen, einfachen Einschlaf- und Durchschlafproblemen, Übersäuerungen und damit verbundenen Verdauungsproblemen.

Unter dem Aspekt von Wellness, Gesunderhaltung und Schönheit dienen die Schüßler Salze als unterstützende Maßnahme zur typgerechten Ernährung.